Vertrauen - Integrität - Verfügbarkeit

Herzlich willkommen!

Information und Kommunikation sind Basis und Motor des gesellschaftlichen und geschäftlichen Entwicklungsprozesses.

Die Informationstechnologie (IT) ist bei weitem nicht nur Werkzeug, Mittel und Verfahren zur Umsetzung dieses Prozesses. Sie ermöglicht vielmehr einen strategisch nutzbaren Quantensprung in der Erreichbarkeit von Personen, Daten und Systemen. Zugangsbarrieren wie Zeit, Raum und Hierarchien werden überwunden. Die IT ist Schlüsseltechnologie und Innovationstreiber sowie Medium für Führungsentscheidungen. 

 

 

 

Aktuelle Meldungen

Bye, bye Windows XP und Office 2003

Alt, aber gut, aber alt...

Windows XP und Office 2003 entstammen der Zeit, als kabellose Tastaturen und Mäuse, Handy mit Datenverbindung für den E-Mail-Empfang und Digitalkameras ihren Durchbruch feierten. Die technologische Entwicklung stand jedoch in den mehr als 10 Jahren, die seitdem vergangen sind, nicht still – und das sollten Sie auch nicht tun:
Am 08. April 2014 endet der Support von Windows XP und Office 2003.

Jetzt ist daher der beste Zeitpunkt, um auf eine moderne Arbeitsumgebung mit Windows 7/8 Pro und dem neuen Office zu wechseln.

Mehr…

Warum stellt Microsoft den Support von Windows XP und Office 2003 ein?
Auf Wunsch vieler Kunden und Partner hat Microsoft im Jahr 2002 klar definierte, geschlossene Produktlebenszyklen eingeführt, um die Marktlaufzeit von Produkten und produktbezogenen Services transparent zu machen und Kunden maximale Planungssicherheit zu bieten.

Gemäss diesen Richtlinien beinhalten Microsoft-Unternehmens- und -Entwicklerprodukte, darunter Windows und Office, mindestens 10 Jahre Support (5 Jahre Mainstreamsupport und 5 Jahre Extended Support). Die Supportdauer kann dabei je nach gerade veröffentlichtem Service Pack auch länger ausfallen. Windows XP ist nun sogar fast 13 Jahre alt und in vielerlei Hinsicht nicht mehr zeitgemäss. Aus diesem Grund beendet Microsoft den Support für Windows XP SP3 am 8. April 2014.
Zeitgleich endet auch der Support von Office 2003.

Falls Ihr Unternehmen noch nicht mit der Migration begonnen hat, ist es jetzt an der Zeit, sich umgehend mit der Planung der Migration auseinanderzusetzen.

* Windows Server 2003 wird am 14.07.2015 ebenfalls das Ende seines Lebenszyklus erreicht haben.

Was bedeutet das Support-Ende für Ihr Unternehmen?
Das Support-Ende bedeutet, dass Sie jetzt aktiv werden sollten: Ab dem 08. April 2014 erhalten Sie weder für Windows XP noch für Office 2003 Sicherheitsupdates, Hotfixes, kostenlosen oder bezahlten Support sowie technische Ressourcen.

Wenn Sie nach diesem Zeitpunkt weiterhin Windows XP und Office 2003 nutzen, können daraus ernstzunehmende Gefahren für Ihr Unternehmen resultieren:

Sicherheits- und Kompatibilitätsrisiken
Ohne die wichtigen Sicherheitsupdates sind Ihre PCs und Ihre Geschäftsdaten möglicherweise durch Viren, Spyware und andere Schadsoftware gefährdet. Auch Anti-Viren-Software wird keinen umfassenden Schutz mehr bieten, sobald der Support für Windows XP eingestellt wird.
Das kann in der Folge möglicherweise auch zu einer mangelhafte Bewertung der Systemausfallüberwachung durch eine interne oder externe Prüfungsstelle zur Folge, die wiederum zur Aberkennung von Zertifikaten führen könnte.

Softwareprobleme
Viele Software- und Hardwareanbieter stellen ebenfalls den Support für die Produkte ein, die unter Windows XP ausgeführt werden. Auch das neue Office nutzt beispielsweise alle Vorteile des neuen Windows-Betriebssystems und kann nicht unter Windows XP ausgeführt werden.

Kein Ansprechpartner
Treten Probleme auf, steht Ihnen oder Ihrem IT-Partner der technische Support von Microsoft leider nicht mehr zur Verfügung – weder online noch telefonisch. Bei Problemen sind Sie dann auf sich allein gestellt.

Ausfallzeiten
Die Einstellung des Supports, nicht unterstützte Software und veraltete Hardware erhöhen drastisch das Risiko von Systemfehlern und PC-Ausfällen.

Weniger…

So erreichen Sie uns:

WESU Datentechnik GmbH
Brättligäu 6
5600 Lenzburg

Tel +41 (0)62 892 97 17 
Fax +41 (0)62 892 97 56
info@wesu.ch